Übersicht: Es geht um die Wurst! Wir zeigen Ihnen welche Zusätze Fleischer verwenden und wie wir ohne diese Zusätze auskommen. Sie erfahrt viel Wissenswertes über Futter und Haltung sowie Schlachtung, Verarbeitung und Lagerung von Fleisch. Sie lernen wichtige Qualitätsunterschiede, Gewürze und Arbeitsabläufe kennen.

Ablauf: Zu Beginn des Wurstseminars begrüßen wir Sie mit einem Aperitif und Sie lernt die anderen Genusspaten und Ihren Wurstprofi kennen. Nach einer kurzen Einweisung geht es los und IhSie legt selber selbst Hand an. Wir erklären Euch die Verwendung der einzelnen Teilstücke und führen Sie in die Fleischverarbeitung ein. Während Sie selber mischen, würzen, wolfen und wursten, erhaltet Sie wichtige Informationen in der Zusatzstoffkunde.

Buchung und weitere Informationen : Bei Laura Gestenbach unter der 015786262472.

Leistungen:

  • Aktiver Tageskurs, ca. 6 Stunden
  • Erklärung der Teilstücke und deren Verwendung
  • Zubereiten von Bratwurst
  • Mineralwasser, 1 Aperativ, 1 Kraftbier oder 1 Glas Wein
  • 1 Menu
  • Die eigenen Wurstkreationen zum Mit-Nach-Hause-Nehmen